Über mich

Hallo,

Ich bin Yvonne Bacquet, 29 Jahre jung und Mama von zwei wundervollen Jungs Bruno *23.07.2014 & Felix *29.06.2017.

Hauptberuflich bin ich Krankenschwester auf der Intensivstation,

mein Wunsch war es aber schon immer mit Kindern zusammen zu arbeiten. Im November 2017 habe ich mich ihm einen großen Schritt näher gebracht, ich habe die Ausbildung zur Trageberaterin in der Trageschule Hamburg absolviert. Mit meinen Vorkenntnissen, meinen Erfahrungen und der Liebe zum Tragen habe ich mich auf die neue Reise begeben und mein Wissen erweitert. 

 

Bruno habe ich damals ab und zu in einem elastischen Tuch und der Marsupi getragen, da dies aber mit zunehmendem Gewicht unbequem wurde habe ich es recht schnell wieder aufgegeben.

Felix hatte am Anfang viel mit Bauchschmerzen zu kämpfen und mochte seinen Kinderwagen nicht, also musste ich mir etwas einfallen lassen und kam so wieder zum tragen. Auch hier haben wir wieder mit der Marsupi angefangen, weil mir der Umgang am vertrautesten war. Da sich diesmal das Tragen aber über ein paar Stunden am Tag zog, wollte ich wissen was es noch alles für Alternativen gibt. So habe ich mich an ein festes Tuch gewagt und habe die Wickelkreuztrage gebunden, siehe da mit etwas Übung war das gar nicht so schwer wie ich am Anfang dachte. Bei den Tragehilfen war alles ein wenig komplizierter, ich kaufte mir eine nach der anderen von verschiedenen Herstellern in verschiedenen Formen. Habe aber nie das richtige für mich gefunden! Ich war jedes Mal unsicher ob ich alles richtig eingestellt hatte und es zwickte hier und da. 

So kam ich auf den Gedanken, anderen Eltern und Menschen die gerne Tragen möchten, diesen Irrweg zu ersparen und sie zu beraten bei der Auswahl und dem richtigen anlegen, damit das Tragen zum Traum wird.